AANLEG VAN LÄNDERBAHNEN

Uit Condor Spoorwegen Lansingerland
Ga naar: navigatie, zoeken
JAAR DAG/MAAND VAN NAAR VIA IN DIENSSTELLING EN LENGTE VAN HET BAANVAK MAATSCHAPPIJ
1831 20. September Essen-) Kupferdreh Nierenhof bei Langenberg Pferdebetrieb auf Schmalspur (Prinz-Wilhelm-Eisenbahn), gegründet von Friedrich Harkort. Ab 1847 Dampfbetrieb auf Normalspur, ca. 30 km, Steele-Vohwinkler Eisenbahn
1835 7. Dezember Nürnberg Fürth Erste mit Dampflokomotive betriebene deutsche Eisenbahn, 6 km, Bayerische Ludwigsbahn
1837 24. April Leipzig Dresden Riesa, Meißen, bis 1839, 117 km, Leipzig-Dresdner Eisenbahn. Erste deutsche Fernbahn mit dem ersten deutschen Eisenbahntunnel
1838 22. September Berlin Potsdam Zehlendorf, 26,4 km, Stammbahn,erste Eisenbahn in Preußen
1. Dezember Braunschweig Harzburg Wolfenbüttel, bis 1841, 20 km, Herzoglich Braunschweigische Staatseisenbahn, erste deutsche Staatsbahn
20. Dezember Düsseldorf Rheinknie Elberfeld (heute Wuppertal) Erkrath, bis 1841, 26,7 km, Düsseldorf-Elberfelder Eisenbahn-Gesellschaft
1839 29. Juni Magdeburg Leipzig Cöthen, Halle, bis 1840, 119 km, Magdeburg-Leipziger Eisenbahn, erste länderübergreifende Fernbahn
2. August Köln Herbesthal (Staatsgrenze) Müngersdorf, Lövenich (1840), Düren, Aachen (1841), bis 1843, 86 km, Rheinische Eisenbahngesellschaft
1. September München Augsburg bis 1840, 62 km, München-Augsburger Eisenbahn
26. September Frankfurt am Main Wiesbaden Höchst, Kastel, bis 1840, 44 km, Taunus-Eisenbahn
1840 1. September Berlin Dessau Wittenberg, bis 1841, 153 km, Berlin-Anhaltische Eisenbahn
12. September Mannheim Haltingen Karlsruhe, Freiburg, bis 1851, 285 km, Großherzoglich Badische Staatseisenbahnen, bis 1855 Spurweite 1600 mm
1842 07. Mai Hamburg Bergedorf 16,5 km, Hamburg-Bergedorfer Eisenbahn, verlängert bis Berlin 1846, Berlin-Hamburger Bahn
1. August Berlin Stettin bis 1843, 135 km, Berlin-Stettiner Eisenbahn
19. September Leipzig Hof (Saale) Reichenbach, Werdau, bis 1851, 165 km, Sächsisch-Bayerische Eisenbahn, ab 1847 als Königlich Sächsische Staatseisenbahnen
23. Oktober Berlin Frankfurt (Oder) 81 km, Berlin-Frankfurter Eisenbahn
1843 15. Juli Magdeburg Halberstadt 58 km, Magdeburg-Halberstädter Eisenbahn
22. Oktober Hannover Vechelde Lehrte, Peine, bis 1844, 42 km, Königlich Hannöversche Staatseisenbahnen
1844 15. Februar Köln-Klettenberg Rolandseck Brühl, Bonn, bis 1856, 45 km, Bonn-Cölner Eisenbahn
18. September Altona Kiel 106 km, Altona-Kieler Eisenbahn
1. Oktober Hof Lindau Nürnberg, Kempten, bis 1853, 548 km, Ludwig-Süd-Nord-Bahn, Königlich Bayerische Staats-Eisenbahnen
19. Oktober Frankfurt (Oder) Breslau Liegnitz, Bunzlau, bis 1846, 277 km, Niederschlesisch-Märkische Eisenbahn
1845 22. Oktober Bruchsal Friedrichshafen Stuttgart, Ulm, bis 1853, 275 km, Königlich Württembergische Staats-Eisenbahnen
17. November Dresden Görlitz Bautzen, bis 1847, 102 km, Sächsisch-Schlesische Eisenbahn
20. Dezember Köln-Deutz Minden Duisburg, Dortmund, bis 1847, 263 km, Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft
1846 6. Juni Halle (Saale) Gerstungen Weißenfels, Erfurt, Eisenach, streckenweise bis 1849, 211 km, Thüringische Eisenbahn (ab Gerstungen Friedrich-Wilhelms Nordbahn-Gesellschaft)
22. Juni Frankfurt am Main Heidelberg Darmstadt, 88 km, Main-Neckar-Eisenbahn
7. August Potsdam Magdeburg Brandenburg, 117 km, Berlin-Potsdam-Magdeburger Eisenbahn
1847 22. Mai Celle Harburg Uelzen, 127 km, Königlich Hannöversche Staatseisenbahnen
1. Mai Frankfurt am Main / Höchst Bad Soden am Taunus 6,6 km, Sodener Aktiengesellschaft
9. Oktober Elberfeld Dortmund Hagen, bis 1849, 58 km, Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft
12. Dezember Bremen Wunstorf 101 km, Königlich Hannöversche Staatseisenbahnen
1848 30. März Grebenstein Hümme 11,42 km, Friedrich-Wilhelms Nordbahn-Gesellschaft
30. März Hümme Bad Karlshafen Trendelburg, 16,5 km, Carlsbahn der Friedrich-Wilhelms Nordbahn-Gesellschaft
1. April Frankfurt am Main Offenbach am Main 4,7 km, Frankfurt-Offenbacher Lokalbahn
28. Mai Fröttstädt Waltershausen 3,77 km Stichbahn der Thüringischen Eisenbahn (Erfurt-Eisenach) nach Waltershausen,
1. August Dresden böhmische Grenze Pirna, bis 1851, 51 km, Königlich Sächsische Staatseisenbahnen
29. August Bebra Kassel 56 km, Friedrich-Wilhelms Nordbahn-Gesellschaft
10. September Frankfurt am Main Hanau 16,4 km, Frankfurt-Hanauer Eisenbahn-Gesellschaft
1849 6. März Hümme Warburg 20,2 km, Diemeltalbahn der Friedrich-Wilhelms Nordbahn-Gesellschaft
7. Juli Wittenberge 109,1 km, Stendal, Seehausen, Magdeburg-Wittenbergesche Eisenbahn-Gesellschaft
25. September Bebra Gerstungen 21,3 km, Friedrich-Wilhelms Nordbahn-Gesellschaft
15. Oktober Homberg Mönchengladbach Viersen, bis 1851, 42 km, Ruhrort-Crefeld-Kreis Gladbacher Eisenbahngesellschaft (1852 Trajekt Ruhrort-Homberg)
29. Dezember Kassel Frankfurt am Main Marburg, Gießen, bis 1852, 199 km, Main-Weser-Bahn
1850 4. Oktober Hamm Warburg Soest, Paderborn, bis 1853, 130 km, Königlich-Westfälische Eisenbahn-Gesellschaft (Preußen)
1852 1. August Bamberg Aschaffenburg Schweinfurt, Würzburg bis 1854, 205 km, Ludwigs-West-Bahn, Königlich Bayerische Staats-Eisenbahnen
6. August Bromberg Königsberg (Preußen) Dirschau, Marienburg, bis 1857, 283 km, Preußische Ostbahn, erste Eisenbahnbrücke mit Spannweite von mehr als 100 Meter
12. August Oberkassel belgische Grenze Neuss, Mönchengladbach, Aachen, bis 1854, 64 km, Aachen-Neuß-Düsseldorfer Eisenbahngesellschaft
1853 1. Mai Hannover Kassel Alfeld, Göttingen, bis 1856, 166 km, Königlich Hannöversche Staatseisenbahnen
26. September Ulm Kufstein Augsburg, München, Rosenheim, bis 1858, 190 km, Bayerische Maximiliansbahn, Königlich Bayerische Staats-Eisenbahnen
28. November Bayreuth Neuenmarkt-Wirsberg 21 km, erste Pachtbahn in Bayern
1854 22. Juni Hanau Aschaffenburg 8,9 km, Maintalbahn, Frankfurt-Hanauer Eisenbahngesellschaft
1855 20. Februar Haltingen Waldshut Basel, Säckingen, bis 1859, 62 km, Großherzoglich Badische Staatseisenbahnen
1856 22. März Leipzig Großkorbetha Markranstädt, 31,21 km, Thüringische Eisenbahn
1. Juli Oberhausen niederländische Grenze Wesel, Emmerich, 73 km, Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft
11. August Wiesbaden Rüdesheim 88 km, Nassauische Rheinbahn, Rechte Rheinstrecke, Nassauische Rhein- und Lahn Eisenbahn-Gesellschaft, ab 1861: Nassauische Staatsbahn
23. September Hannoversch Münden Kassel 24,20 km, Königlich Hannöversche Staatseisenbahnen
1858 21. Januar Rolandseck Bingerbrück Remagen,

Koblenz, bis 1859,

107 km, Rheinische Eisenbahngesellschaft
15. Juli Bingerbrück Neunkirchen Bad Kreuznach, bis 1860, 121 km, Rhein-Nahe Eisenbahn
1. August Mainz Aschaffenburg Darmstadt, 34 km, Rhein-Main-Bahn, Hessische Ludwigs-Eisenbahn-Gesellschaft
1. November Eisenach Coburg Meiningen, 130,11 km, Gesellschaft
1. November Coburg Sonneberg Neustadt bei Coburg, 19,49 km, Werra-Eisenbahn-Gesellschaft
3. November München Nürnberg Landshut, Regensburg, bis 1859, 282 km, AG der Bayerischen Ostbahnen
1859 1. Januar Köln-Deutz Gießen Siegen, bis 1862, 165 km, Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft
24. Januar Coburg Lichtenfels Ebersdorf bei Coburg, 20,79 km, Bayerische Staatsbahn
2. Februar Weißenfels Zeitz Teuchern, 31,25 km, Thüringische Eisenbahn
19. März Zeitz Gera Crossen an der Elster, 28,20 km, Thüringische Eisenbahn
21. März Hagen Siegen Altena, bis 1861, 106 km, Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft
18. August Waldshut Koblenz (CH) Großherzoglich Badische Staatseisenbahnen, erste Eisenbahn-Rheinbrücke, größte Spannweite 52 Meter
19. August Witten Duisburg Bochum, Essen, bis 1862, 58 km, Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft
20. September Plochingen Villingen Tübingen, Rottweil, bis 1869, 113 km, Königlich Württembergische Staats-Eisenbahnen
15. Oktober Köln-Deutz Köln Dombrücke, Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft, erste Eisenbahn-Rheinbrücke mit Spannweite über 100 Meter
1860 7. Mai Rosenheim Salzburg Traunstein, 84 km, Königlich Bayerische Staats-Eisenbahnen
10. September Frankfurt am Main Bad Homburg vor der Höhe 19 km, Homburger Eisenbahn-Gesellschaft
1861 25. Juli Cannstatt Nördlingen Aalen, bis 1863, 111 km, Königlich Württembergische Staats-Eisenbahnen
1862 12. Januar Siegen Gießen 55 km, Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft
23. Oktober Heidelberg Würzburg Moosbach, Osterburken, bis 1866, 120 km, Großherzoglich Badische Staatseisenbahnen
1863 3. Januar Mainz-Bischofsheim Frankfurt am Main–Niederrad 23,6 km, Hessische Ludwigs-Eisenbahngesellschaft
3. März Krefeld Zevenaar (NL) Geldern, Kleve, Trajekt, bis 1865, 75 km, Rheinische Eisenbahngesellschaft
15. Juni Waldshut Konstanz 89 km, Großherzoglich Badische Staatseisenbahnen
1865 1. September Halle (Saale) Eichenberg Eisleben, Nordhausen, Leinefelde (bis 1867), 167 km, Magdeburg-Köthen-Halle-Leipziger Eisenbahn-Gesellschaft
23. Oktober Brunn (Sachsen) Greiz Stichbahn der Sächsisch-Bayerischen Eisenbahn nach Greiz, 9,75 km, Greiz-Brunner Eisenbahn-Gesellschaft
28. Dezember Gößnitz Gera Schmölln, Ronneburg, 35 km, Gößnitz-Geraer Eisenbahn-Gesellschaft
1866 22. Januar Frankfurt am Main Bebra Hanau, Elm, bis 1914, 210 km, Kurhessische Staatsbahn
2. Juli Offenburg Haussach 33 km, Beginn der badischen Schwarzwaldbahn, Großherzoglich Badische Staatseisenbahnen
1. September Osterrath Wattenscheid Trajekt Rheinhausen-Hochfeld, Mühlheim-Saarn, Essen-Nord, bis 1867, 43 km, Rheinische Eisenbahngesellschaft
6. September Villingen Singen bis 1869, 63 km, Südteil der badischen Schwarzwaldbahn, Großherzoglich Badische Staatseisenbahnen
13. September Berlin Görlitz Cottbus, bis 1867, 208 km, Berlin-Görlitzer Eisenbahn-Gesellschaft
1867 16. Mai Neudietendorf Arnstadt Stichbahn der Thüringischen Eisenbahn (Erfurt-Eisenach) nach Arnstadt, 9,94 km
1869 15. April Frankfurt am Main Worms und Mannheim Darmstadt bzw. Goddelau-Erfelden, 112 km, Hessische Ludwigs-Eisenbahn-Gesellschaft
1. August Herzberg am Harz Nordhausen Bad Sachsa, 42 km, Preußische Staatsbahn
17. August Wolkramshausen Erfurt Sondershausen, Straußfurt, 71,15 km, Nordhausen-Erfurter Eisenbahn-Gesellschaft
27. Oktober Lampertheim Bensheim Hofheim (Ried), 18,3 km, Hessische Ludwigs-Eisenbahn-Gesellschaft
29. Dezember Gießen Fulda Alsfeld, 106 km, Oberhessische Eisenbahn-Gesellschaft
29. Dezember Gießen Gelnhausen Büdingen, 69,7 km, Oberhessische Eisenbahn-Gesellschaft
1870 1. Januar Venlo Hamburg Wesel und Wanne, Haltern, Osnabrück, Bremen, bis 1874, 455 km, Paris-Hamburger Bahn
1. Januar Limburg an der Lahn Westerburg 28,6 km, Oberwesterwaldbahn, Preußische Staatseisenbahnen
11. April Gotha Leinefelde Bad Langensalza, Mühlhausen, 67,07 km, Thüringische Eisenbahn
1. Juni Diez Wiesbaden Langenschwalbach, 53,7 km, Preußische Staatseisenbahnen
29. Juni Hanau Eberbach Wiebelsbach–Heubach, Erbach, 88,2 km, Odenwaldbahn, Hessische Ludwigs-Eisenbahn-Gesellschaft
27. Dezember Darmstadt Wiebelsbach–Heubach Ober-Ramstadt, 31,9 km, Hessische Ludwigs-Eisenbahn-Gesellschaft